Reifen Räder Felgen


Die Räder Ihres Autos sind ein wesentlicher Faktor Ihrer Sicherheit, denn die Reifen sind der einzige Kontakt zur Fahrbahn. Die Reifen beeinflussen in starkem Maße die Übertragung der Bremskräfte Ihres Fahrzeuges.

 

Bitte bedenken Sie: die Aufstandsfläche eines Reifens ist nur ungefähr so groß wie eine Postkarte!

 

Ab 4 mm Reifenprofil sind Winterreifen nicht mehr wintertauglich, Sommerreifen  sollten ab ca. 3 mm Profiltiefe ersetzt werden. Auch alte Reifen werden ab ca. 8 Jahren zum Sicherheitsrisiko, da das Material naturgemäß - selbst bei geringer Fahrleistung - altert.

 

Fordern Sie Ihr persönliches Reifenangebot an! Bei uns erhalten Sie Markenreifen von Continental, Dunlop, Hankook, Michelin, Pirelli und weiteren Premiumherstellern.  

 


Räderwechsel Termin online buchen


Unsere Preise

Komfort-Paket: Wechseln - Wuchten - Einlagern

Im Preis inbegriffen sind das Reinigen der Radnabe, das Einstellen des Luftdruckes, das Zurücksetzen der Reifendruckkontrolle (RDKS) sowie die Außenreinigung der montierten Räder. 

 

Preisangaben pro Satz und Saison.  

Pkw

Stahlfelge 15 Zoll  84 EUR
Alufelge 15 Zoll  94 EUR
Alufelge 16 Zoll  99 EUR
Alufelge 17 Zoll 104 EUR
Alufelge ab 18 Zoll 109 EUR

 

SUV und Transporter

Alufelge 16 Zoll 114 EUR
Alufelge 17 Zoll 119 EUR
Alufelge ab 18 Zoll 124 EUR

Standard-Paket

Umfasst Reinigung der Radnaben und Zurücksetzen des RDKS.

Preise pro Satz, Einlagerung pro Saison.

  

Pkw

Räder wechseln 22 EUR
Räder einlagern 30 EUR

 

SUV und Transporter

Räder wechseln 32 EUR
Räder einlagern 35 EUR
   



Wichtige Kundeninformation zum Thema "Auswuchten"

 

Nach dem aktuellen Stand der Technik ist das Wuchten der Räder bei jedem Wechsel an allen Radpositionen technische Notwendigkeit. 

 

Wie entsteht eine Unwucht?

  • Überfahren von Bordsteinkanten in ungünstigem Winkel
  • Natürliche Abnutzung des Reifens
  • Ungleichmäßige Abnutzung des Reifens durch falschen Luftdruck
  • Zusammenspiel aus Reifen und Felge

 

Das Wuchten hat maßgeblichen Einfluss auf :

  1. Fahrzeuglebensdauer
    Aufgrund der permanenten Krafteinleitung reduziert sich die Lebensdauer der Achs- und Karosseriebauteile bei dauerhaften Unwuchten signifikant.
  2. Sicherheit
    Je größer die Unwucht, desto kleiner die Kontaktfläche zwischen Reifen und Fahrbahn. Bei hohen Geschwindigkeiten besteht die Gefahr, dass der Fahrer unkontrollierte Lenkbewegungen ausführt.
  3. Komfort
    Lenkradzittern und Fahrzeugvibrationen schränken den Fahr- komfort deutlich ein.

 

Was passiert beim Auswuchten?

Beim Auswuchten werden die Räder mithilfe einer Radauswucht-maschine in Rotation versetzt. Die Achse, die diese Rotation auslöst, ist mit Sensoren ausgestattet und misst die Unwucht der Räder.

 

Anhand der Auswertung der gemessenen Daten können die Unwuchten genau definiert werden. Mithilfe von Auswuchtgewichten, die an der Felge angebracht werden, wird die Unwucht ausgeglichen.

 

Der BRV und die Automobilindustrie empfehlen:

Wuchten bei jedem Wechsel!


HIER können Sie Ihre Leichtmetallfelgen passend für Ihr Fahrzeug konfigurieren.

Kontaktieren Sie uns 

Wir unterbreiten Ihnen Ihr persönliches Angebot. Die Bestellung übernehmen wir. 

 


ADAC Winterreifentest 2013

HIER finden Sie die aktuellen Reifentestergebnisse des ADAC.


Welche Reifengrößen passen?

 

Geben Sie einfach die HSN/TSN aus dem Fahrzeugschein in das Formular ein.